InTuS Akademie - Expertenwissen aus der Praxis
InTuS Akademie - Expertenwissen aus der Praxis

Seminarinhalt: I175

Sicherheit von Maschinensteuerungen

PL / SIL nach ISO 13849 / EN 62061 &

Berechnungstool SISTEMA

Kombi-Seminar   2 Tage

Seminar: Sicherheit von Maschinensteuerungen & SISTEMA

ePaper
Die sicherheitstechnischen Anforderungen bei der Gestaltung von Maschinensteuerungen, unter Anwendung der Normen ISO 13849 / EN 62061 stehen am 1. Tag im Vordergrund. Mit der praktischen Anwendung der Berechnungssoftware SISTEMA ( Free Software von der IFA) wird die direkte Umsetzung in die Praxis am 2.Tag vertieft.


Teilen:

                    Themenschwerpunkte

  • Aktuelle Regelwerke, Vorschriften, Maschinenrichtlinie

  • Sicherheitskonzept nach ISO 13849 oder EN 62061

  • Umbau von Maschinensteuerungen mit PL / SIL Nachweis

  • Risikoanalyse

  • Praxisanwendung mit SISTEMA Berechnungstool

 

 

 

Dieses Seminar

wird durch einen qualifizierten und praxiserfahrenen Dozenten geleitet.

zum Seminar:

Dieses Kompaktseminar vermittelt den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen für die sicherheitstechnischen Anforderungen bei der Gestaltung von Maschinensteuerungen.

Mit der Einführung in die Norm ISO 13849 und dem Vergleich zur alternativen Verwendung der EN 62061 werden dem Planer und Anwender die wichtigsten Standards für die Erstellung eines sicherheitskritischen Systems vorgestellt. Sie erhalten fundierte Kenntnisse über die sicherheitstechnische Gestaltung von Steuerungen. Mit der Anwendung der Berechnungssoftware SISTEMA ( Free Software von der IFA) wird die direkte

Umsetzung in die Praxis vertieft.

 

 

Fragen zum Thema:

  • Gilt die Maschinenrichtlinie?
  • Wann ist eine Änderung "Wesentlich" ?
  • Welche Norm ist anzuwenden?
  • Peformance Level oder SIL?
  • Arbeiten mit SISTEMA?

 

Inhalte:

1.Tag

 

Anforderungen aus Gesetzen und Regelwerken

  • Gesetzliche Anforderungen / Maschinenrichtlinie

  • Anforderungen aus den Normen

  • Änderung von Maschinen

  • Risikoanalyse

 

Einführung in die Grundlagen der ISO 13849

  • Konzeption und Anwendungshinweise

  • Sicherheitsbauteile & Sicherheitsfunktionen

  • Sicherheitsparameter PL, MTTFd, B10d, DC, CCF,

  • Kategorie & Struktur einer Steuerung

  • Anforderung an die Architektur

  • Performance Level (PL) Nachweiserstellung

  • Fehlerausschluss
  • Richtige Auswahl der Komponenten

  • Sicherheitsprinzip für Pneumatik, Hydraulik, Mechanik

  • Praxisbeispiele

 

Vorstellung und Vergleich zur alternativen Anwendung der EN 62061

  • Konzeption und Anwendungshinweise

  • Management der funktionalen Sicherheit

  • Sicherheitsparameter SIL, PFH, HFT, SFF, DC , CFF

  • Anforderung an die Architektur

  • Richtige Auswahl der Komponenten

 

 

2.Tag

 

Praxisanwendung und Übungsbeispiel zur Erstellung /Änderung einer sicherheitstechnischen Steuerung mit dem Berechnungstool SISTEMA

  • Praxisbeispiele für den Umbau einer Maschinensteuerung

  • Erläuterung zur richtigen Vorgehensweise

  • Sicherheitstechnische Betrachtung und Konzeption

  • Richtige Auswahl der Sicherheitskomponenten

  • Einführung in die Berechnungssoftware SISTEMA ( Free Software IFA)

  • Ermittlung des notwendigen Performance Level (PL) mit der Berechnungssoftware SISTEMA (Teilnehmer können mit Ihrem eigenen mitgebrachten Notebook arbeiten)

  •  Nachweiserstellung

  • Verifikation und Validierung

  • Dokumentation

Termine, Ort, Daten:

nächster Termin:

 

26.03. - 27.03.2019

Bad Homburg  

Hotel Maritim Bad Homburg

 

weitere Termine:

 

20.05. - 21.05.2019 Düsseldorf,  

Hotel Holiday Inn Düsseldorf-Hafen

 

24.09. - 25.09.2019 Wiesbaden,  

Hotel Mercure Wiesbaden

 

25.11. - 26.11.2019 Dortmund,  

Hotel Steigenberger Dortmund

 

 

Zeit:

1.Tag: 10:00 - 17:00 Uhr

2.Tag: 09:00 - 16:00 Uhr

 

 

Dauer:

2 Tage

 

 

Teilnahmegebühr:

895,- € zzgl. MwSt

 

 

 

Für Ihre Anmeldung bitte hier klicken

Teilnehmerkreis, Abschluss:

Teilnehmerkreis

Verantwortliche Betreiber, betriebliche Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Planung; Installation, Betrieb, Instandhaltung und Prüfung von sicherheitsrelevanten Anlagen und Anlagenteilen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte.

 

 

 

 

 

 

 

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

 

 

Anmeldung & Info:

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung:

Tel: 02365/698772

 

Erfahrungsaustausch beim Get together

Am ersten Seminartag haben Sie die Möglichkeit an einem Get together teilzunehmen.

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem intensiven Erfahrungsaustausch mit den weiteren Teilnehmern, z.B. während einer Stadion- oder Flughafenführung oder beim anschließenden Abendessen (Event abhängig vom Veranstaltungsort und Verfügbarkeit).

Fax - Anmeldeformular

Gerne können Sie sich auch per Fax anmelden. Dazu bitte folgende PDF herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an die dort genannte Faxnummer senden.

Fax i175.pdf
PDF-Dokument [76.6 KB]

Alle Seminare finden Sie in unserer SEMINARÜBERSICHT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© InTuS Akademie e.K.