InTuS Akademie - Expertenwissen aus der Praxis
InTuS Akademie - Expertenwissen aus der Praxis

Seminarinhalt: I174

SIL Funktionale Sicherheit

Basis- & Aufbauwissen, Planung, Prüfung, Betrieb Nachweiserstellung, Betriebsbewährung, Verifikation

gemäß DIN EN 61508 / 61511 - VDE / VDI 2180

Seminar: Basis- & Aufbauwissen von SIL Schutzkreisen

ePaper
Dieses Kompaktseminar vermittelt den Teilnehmern am 1.Tag die wichtigsten Grundlagen der funktionalen Sicherheit und zeigt die praktische Vorgehensweise bei der Planung, Installation und Inbetriebnahme von SIL Schutzkreisen. Am 2.Tag wird der Schwerpunkt auf die richtige Vorgehensweise beim Betrieb und der Instandhaltung von EMSR Sicherheitseinrichtungen und auf die regelkonforme Prüfung der SIL Schutzkreise gelegt.

Teilen:

 

Themenschwerpunkte

  • Aktuelle Neuerungen im Regelwerk IEC 61508 / IEC 61511

  • Richtiger Aufbau von SIL Schutzkreisen

  • Richtige Prüfung von SIL Schutzkreisen

  • Prüffristen und Nachweisdokumentation

  • Bewertung der Aktorik

 

Dieses Seminar

wird durch einen qualifizierten und praxiserfahrenen Dozenten vom TÜV geleitet.

 

 

zum Seminar:

 

Anlagen müssen gemäß der BetrSichV nach dem Stand der Technik gebaut und betrieben werden.

Für EMSR-Schutzeinrichtungen in Prozessindustrieanlagen ist die DIN EN 61508 / DIN EN 61511 bezüglich der funktionalen Sicherheit maßgebend.

Die Anforderung an den Aufbau und der Prüfung von EMSR-

Schutzeinrichtungen ist hoch und muss richtig dokumentiert werden.

EMSR Sicherheitseinrichtungen müssen wiederkehrend anhand von Prüfanweisungen überprüft werden. Ebenso ist die Lebens-bzw. Einsatzdauer der eingesetzen Komponenten zu beachten.

 

 

 

 

 

 

Fragen zum Thema:

  • Wie erfolgt die Nachweisberechnung?
  • Können Prüffristen verlängert werden?
  • Wie muss die Prüfdokumentation aussehen?
  • Gibt es einen Bestandschutz?
  • Einsatzdauer von SIL Komponenten?

 

 

Inhalte:

1.Tag

 

1. Grundlagen der Funktionalen Sicherheit

  • Gesetzliche Anforderungen
  • Anforderung aus der Norm DIN EN 61508, DIN EN61511, VDE/VDI 2180
  • Aktuelle Neuerungen ( neue IEC 61511)
  • Wichtige Kennwerte PFD;HFT; SFF; MTBF; FIT;DC; Lambda DU; usw.
  • Eignung von Komponenten
  • Vermeidung von systematischen Fehlern
  • Management der funktionalen Sicherheit
  • Sicherheitslebenszyklus

 

2. Aufbau von SIL Schutzkreisen

  • Anforderung an die Planung
  • Richtige Auswahl der Komponenten
  • Qualitative- und quantitative Eignung
  • Nachweisberechnung
  • Anforderung an die Montage
  • Anforderung an die Prüfung
  • Ermittlung der Prüffristen
  • Anforderung an die Verifikation
  • Regelkonforme Dokumentation
  • Bestandsschutz
  • Praxisbeispiele

2.Tag

 

1. Prüfung und Betrieb von SIL Schutzkreisen

  • Ermittlung der Prüffristen
  • Anforderung an die Prüfanweisung
  • Anforderung an den Prüfer
  • Praktische Durchführung der Prüfung
  • Lebens- und Einsatzdauer von SIL Komponenten
  • Instandhaltung und Austausch von SIL Komponenten
  • Bewertung der Aktorik
  • Regelkonforme Dokumentation
  • Stördatenstatistik
  • Möglichkeiten der Betriebsbewährung
  • Instandhaltung und Betrieb

Termine, Ort, Daten:

nächster Termin:

 

26.09. - 27.09.2019 Wiesbaden

Hotel Mercure Wiesbaden

 

weitere Termine:

 

21.11. - 22.11.2019 Düsseldorf,  

Hotel Holiday Inn Düsseldorf-Hafen

 

18.03. - 19.03.2020 Darmstadt,  

Welcome Hotel

 

27.05. - 28.05.2020 Dortmund,  

Dorint Hotel a.d. Westfalenhallen

 

 

Zeit:

Tag 1: 10:00 - 17:00 Uhr

Tag 2: 09:00 - 16:00 Uhr

 

Dauer:

2 Tage

 

Teilnahmegebühr:

895,- € zzgl. MwSt

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarteilnahme, sämtliche Seminarunterlagen, sowie die Pausen- und Mittagsverpflegung.

 

Das Land NRW und die EU

fördern Ihre persönliche

Fort- und Weiterbildung

mit dem "Bildungsscheck" !

 

Für Ihre Anmeldung bitte hier klicken

Teilnehmerkreis, Abschluss:

Teilnehmerkreis

Verantwortliche Betreiber, betriebliche Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Planung; Installation, Betrieb, Instandhaltung und Prüfung von sicherheitsrelevanten Anlagen und Anlagenteilen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte.

 

 

 

 

 

 

 

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldung & Info:

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung:

Tel: 02365/698772

 

 

Fax - Anmeldeformular

Gerne können Sie sich auch per Fax anmelden. Dazu bitte folgende PDF herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an die dort genannte Faxnummer senden.

Fax i174.pdf
PDF-Dokument [168.0 KB]

Alle Seminare finden Sie in unserer SEMINARÜBERSICHT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© InTuS Akademie e.K.