InTuS Akademie - Expertenwissen aus der Praxis
InTuS Akademie - Expertenwissen aus der Praxis

Seminarinhalt: I173

 

SIL Fortbildungs - und Praxistag

zur Funktionalen Sicherheit

Aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse zur Funktionalen Sicherheit und bleiben Sie auf dem neusten Stand!

Seminar: Fortbildungs- und Praxistag SIL Funktionale Sicherheit

ePaper
Erweitern und aktualisieren Sie jährlich Ihr Wissen zum Thema Funktionale Sicherheit, bleiben Sie auf dem Stand der Technik und profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit unserem praxiserfahrenen Dozent und den weiteren Teilnehmern.

Teilen:

Themenschwerpunkte

  • Alle aktuellen Neuerungen zur Funktionalen Sicherheit

  • Neue überarbeitete Regelwerke DIN EN 61511 / VDE/VDI 2180

  • Betriebliche SIL Anforderungen praktisch umsetzen

  • Praktische Anwendungen zur Nachweiserstellung

  • Erfahrungsaustausch und Praxisanwendung FS Management
     

 

 

Dieses Seminar

wird durch einen qualifizierten und praxiserfahrenen Dozenten vom TÜV geleitet.

 

 

 

zum Seminar:

 

Mit dem SIL Fortbildungs- und Praxistag aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse zur Funktionalen Sicherheit und bleiben auf dem neusten Stand. Erweitern Sie Ihr Wissen und profitieren Sie vom Erfahrungs-austausch mit den weiteren Teilnehmern. Unser praxiserfahrene Dozent vermittelt Ihnen die neusten Themen und zeigt Ihnen die praktische Vorgehensweise bei der Umsetzung im Betrieb.

 

 

Fragen zum Thema:

  • Welche aktuellen Neureungen gibt es?
  • Können Prüffristen verlängert werden?
  • Wie erfolgt die Nachweisberechnung?
  • Neue DIN EN61511?
  • Einsatzdauer von SIL Komponenten?
     

Inhalte:

 

 Aktuelle Neuerungen zur Funktionalen Sicherheit

  • Welche aktuellen Neuerungen sind für mich relevant
  • Wo steht was?

 

Aktuelle Normen und Rechtsvorschriften

  • Was bringt die neue DIN EN 61511
  • Neue VDI/ VDE 2180
  • Welche weiteren Regelwerke ändern sich
  • Wie ist die aktuelle Rechtslage in Bezug auf SIL
     

Betriebliche Anforderungen zur Funktionalen Sicherheit praktisch umsetzen

  • Praxisbeispiele
  • Zertifikate richtig lesen
  • Bestandsanlagen bewerten
  • Austausch von SIL Komponenten im Schutzkreis
  • Bewertung von mechanischen Komponenten

 

Praktische Anwendungen zur Nachweiserstellung

  • Qualitative- und quantitative Eignung
  • Nachweisrechnung durchführen
  • Prüffristen ermitteln
  • Übungen anhand von Praxisbeispielen

 

Management der Funktionalen Sicherheit

  • Anforderungen zur Vermeidung von systematischen Fehlern
  • Aufbau Sicherheitslebenszyklus
  • Praxisanwendung FS Management

 

Abschlussdiskussion

Termine, Ort, Daten:

nächster Termin:

 

18.11.2020 Dortmund

Steigenberger Hotel

 

 

Zeit:

10:00 - 17:00 Uhr

 

Dauer:

1 Tag

 

Teilnahmegebühr:

595,- € zzgl. MwSt.

 

Frühbucherrabatt

Bei Buchung bis 14.2.2020 beträgt Ihre Seminargebühr nur

495,- € zzgl. MwSt.

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarteilnahme, sämtliche Seminarunterlagen, sowie die Pausen- und Mittagsverpflegung.

 

Für Ihre Anmeldung bitte hier klicken

 

Teilnehmerkreis, Abschluss:

Teilnehmerkreis

Verantwortliche Betreiber, betriebliche Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Planung; Installation, Betrieb, Instandhaltung und Prüfung von sicherheitsrelevanten Anlagen und Anlagenteilen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte.

 

 

 

 

 

 

 

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldung & Info:

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung:

Tel: 02365/698772

 

 

Fax - Anmeldeformular

Gerne können Sie sich auch per Fax anmelden. Dazu bitte folgende PDF herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an die dort genannte Faxnummer senden.

Fax i173.pdf
PDF-Dokument [169.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© InTuS Akademie e.K.