InTuS Akademie Expertenwissen aus der Praxis
InTuS AkademieExpertenwissen aus der Praxis

Seminarinhalt: I169

Der Elektroverantwortliche

Rechts- & fachsicher Handeln als Elektrofachkraft und verantwortliche Elektrofachkraft

18.03.2021 Online Seminar ( Webinar )

                   Themenschwerpunkte

  • Aktuelle Regelwerke, Vorschriften und Anforderungen

  • Erstprüfung und Wiederholungsprüfung

  • Schutzmaßnahmen

  • Delegation und Pflichtenübertragung

  • Rechtssichere Dokumentation

Dieses Seminar

wird durch qualifizierte und praxiserfahrene Elektroingenieure geleitet

zum Seminar:

Die Anforderungen an elektroverantwortliche Personen z.B. Elektrofachkräfte oder verantwortliche Elektrofachkräfte sind vielseitig und sehr anspruchsvoll.

Die technischen VDE-Vorschriftenwerke müssen genauso bekannt sein und richtig angewendet werden, wie die gesetzlichen Vorschriften aus dem ArbSchG, BetrSichV, DGUV, TRBS usw.

Elektrounfälle sind meistens in der Auswirkung sehr schwerwiegend und können zu gravierenden Arbeitsunfällen mit Personenschaden führen.

Bei Fremdverschulden bzw. Organisationsverschulden droht ein zivil- bzw. strafrechtliches Verfahren mit persönlicher Haftung.

Lassen Sie es nicht soweit kommen!

Informieren Sie sich über die richtige Vorgehensweise, um rechtlich und fachlich sicher zu handeln.

Dieses Kompaktseminar wird von unseren Experten für Elektrosicherheit & VDE Vorschriftenwerke durchgeführt.

Denken Sie bitte an Ihre jährliche Fortbildung !

 
Informationen zur Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte und
verantwortl. Elektrofachkräfte
am 19.03.2021
erhalten Sie hier:

 

Inhalte:

Anforderungen an die Elektrosicherheit

  • VDE Vorschriftenwerke
  • Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln nach DIN VDE 0701- 0702
  • Prüfung von ortsfesten elektrischen Betriebsmitteln nach
  • DIN VDE 0100-600 / VDE 0105-100
  • Prüfung von elektrischen Maschinen ( VDE0113)
  • Erstprüfung und Wiederholungsprüfung
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Arbeiten unter Spannung
  • Schutzmaßnahmen
  • Schutz gegen direktes Berühren
  • Schutz gegen indirektes Berühren
  • Prüffristen
  • Prüfprotokolle
  • Qualifikationen
  • Unterweisungen im Elektrobereich

 

 

Rechtliche Anforderungen

  • ArbSchG, BetrSichV, DGUV, TRBS
  • Verantwortlichkeiten & Abgrenzung von Verantwortung
  • Delegation & Pflichtenübertragung
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Zivilrecht & Strafrecht
  • Vorsatz, grobe- und einfache Fahrlässigkeit
  • Weisungsfreiheit
  • Rechtsfolgen bei Verstößen und Schadensfällen
  • Arbeits- und Betriebsanweisungen
  • Richtige Dokumentation

 

 

 

 

 

Dieses Seminar ist auch als Inhouse Seminar und

Inhouse Online Seminar buchbar !

 

Termine, Ort, Daten:

18.03.2021
Online Seminar

weitere Termine:

17.06.2021

Dortmund - Dorint Hotel

 

16.09.2021

Münster - Hotel Kaiserhof

Zeiten: Präsenzseminar

09:00 - 16:00 Uhr

 

Zeiten: Online Seminar

08:30 - 15:30 Uhr

 

Dauer:

1 Tag

 

Teilnahmegebühr Präsenz

495,- € zzgl. MwSt.

 

Teilnahmegebühr Online

395,- € zzgl. MwSt.

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarteilnahme, sowie sämtliche Seminarunterlagen, bei den Präsenzseminaren zusätzlich noch Pausen- und Mittagsverpflegung.

 

Für Ihre Anmeldung bitte hier klicken

Teilnehmerkreis, Abschluss:

Teilnehmerkreis

Verantwortliche Betreiber, Führungskräfte, Elektrofachkräfte, Verantwortliche Elektrofachkräfte, Elektroverantwortliche Personen

 

 

 

 

 

 

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

 

 

Anmeldung & Info:

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung:

Tel: 02365/698772

 

Für Ihre Anmeldung bitte hier klicken

Fax - Anmeldeformular

Gerne können Sie sich auch per Fax anmelden. Dazu bitte folgende PDF herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an die dort genannte Faxnummer senden.

Fax i169 1.pdf
PDF-Dokument [172.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© InTuS Akademie e.K. Impressum