InTuS Akademie - Expertenwissen aus der Praxis
InTuS Akademie - Expertenwissen aus der Praxis

Seminarinhalt: I165

 

Fortbildungs- und Praxistag
Prüfung elektrischer Geräte, Betriebsmittel & Anlagen

Fortbildungs- und Praxistag Prüfung elektrischer Betriebsmittel

ePaper
Mit dem Fortbildungs- und Praxistag aktualisieren Sie jährlich Ihre Kenntnisse und erhalten somit Ihre nach TRBS 1203 geforderte Fachkunde für die Messpraxis.

Teilen:

Themenschwerpunkte

  • Aktuelle Normenlage - Welche wichtigen Regelwerke ändern sich?

  • Prüfverfahren nach DIN VDE / Durchführungen von Prüfungen

  • Auswahl geeigneter Prüfgeräte

  • Praxisteil: Prüfung am Messmodel

  • Fallstricke und Fehler vermeiden

 

 

Dieses Seminar

wird durch einen qualifizierten und praxiserfahrenen Dozenten geleitet.

 

zum Seminar:

Mit dem Fortbildungs- und Praxistag aktualisieren Sie jährlich Ihre Kenntnisse und erhalten somit Ihre nach TRBS 1203 geforderte Fachkunde für die Messpraxis. Erweitern Sie Ihr Wissen und profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit unserem Dozenten und den Teilnehmern. Unser praxiserfahrene Dozent vermittelt Ihnen die praktische Vorgehensweise bei der Prüfung elektrischer Betriebsmittel.

 

 

Fragen zum Thema:

  • Welche Regelwerke ändern sich?
  • Wie muß geprüft werden?
  • Wann muß geprüft werden?

 

Inhalte:

1. Aktuelle Neuerungen zur Mess – und Prüfpraxis

  • Welche aktuellen Neuerungen sind für mich relevant
  • Wo steht was?

 

2. Aktuelle Normen und Rechtsvorschriften

  • Was enthalten die aktuellen Prüfvorschriften?
  • Welche Regelwerke ändern sich?
     

3. Prüfung unter Beachtung der elektrischen Sicherheit

  • Gefahren durch Spannung und Strom beim Prüfvorgang
  • Schutz von elektrischen Anlagen, Geräten und Maschinen


4. Prüfverfahren und Durchführung von Prüfungen

  • Richtige Vorgehensweise und Ablauf für den Prüfvorgang
  • Prüfverfahren für ortsveränderliche Geräte (gem. VDE 0701-0702)
  • Prüfverfahren für Maschinen (gemäß VDE 0113)
  • Prüfverfahren für Anlagen (gemäß VDE 0100-600 /VDE 0105-100)
  • Nachweis der Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen
     

5. Betriebliche Anforderungen und praktische Umsetzungen

  • Praxisbeispiele
  • Aufbau und Inhalt der Prüfprotokolle
     

6. Erfahrungsaustausch und Diskussionsforum

  • Umsetzung der Prüfanforderungen im Betrieb
  • Fallstricke und Fehler vermeiden

 

 

Termine, Ort, Daten:

nächster Termin:

 

25.11.2019 Dortmund,  

Hotel Steigenberger Dortmund

 

weitere Termine:

 

25.11.2020 Düsseldorf

Melia Hotel

 

 

Zeit:

10:00 - 17:00 Uhr

 

Dauer:

1 Tag

 

Teilnahmegebühr:

495,- € zzgl. MwSt

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarteilnahme, sämtliche Seminarunterlagen, sowie die Pausen- und Mittagsverpflegung.

 

Das Land NRW und die EU

fördern Ihre persönliche

Fort- und Weiterbildung

mit dem "Bildungsscheck" !

 

Für Ihre Anmeldung bitte hier klicken

 

Teilnehmerkreis, Abschluss:

Teilnehmerkreis:

Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte, zur Prüfung befähigte Personen,  usw.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Mit der Teilnahme an diesem Seminar kommen Sie ihrer gesetzlichen Weiterbildungspflicht zum Erhalt und Ausbau der erforderlichen Fachkunde nach.

 

Anmeldung & Info:

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung:

Tel: 02365/698772

 

 

Fax - Anmeldeformular

Gerne können Sie sich auch per Fax anmelden. Dazu bitte folgende PDF herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an die dort genannte Faxnummer senden.

Fax i165.pdf
PDF-Dokument [166.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© InTuS Akademie e.K.